Aktuelle Nachrichten für 1 - Terminservice und aktuelle Neuigkeiten

Die neuesten Nachrichten von Informations-Service-Angebot

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 25.02.2021, 18:30 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Die Gemeinde informiert - Ordnungsamt am 02. März geschlossen

Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen, es ist natürlich der 02. März gemeint.

Aus organisatorischen Gründen bleibt das Ordnungsamt am Dienstag, den 02. März 2021 von 10:00 - 12:00 Uhr geschlossen. Dies betrifft nur die Bereiche öffentliche Sicherheit, Verkehr, Brand- und Katastrophenschutz. Das Einwohnermeldeamt ist davon nicht betroffen und wie gewohnt erreichbar.

Veröffentlicht am 25.02.2021, 14:35 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Die Gemeinde informiert - Ordnungsamt geschlossen

Aus organisatorischen Gründen bleibt das Ordnungsamt am Dienstag, den 02. Februar 2021 von 10:00 - 12:00 Uhr geschlossen. Dies betrifft nur die Bereiche öffentliche Sicherheit, Verkehr, Brand- und Katastrophenschutz. Das Einwohnermeldeamt ist davon nicht betroffen und wie gewohnt erreichbar.

Veröffentlicht am 23.02.2021, 13:20 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Brut- und Setzzeit - Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Wildtiere

Wir bitten Hundehalter, ihre Hunde im Wald und auf offener Flur an die Leine zu nehmen. Viele Wildtiere haben ab ca. Anfang März ihre Brut- und Setzzeit (diese wird in Bayern von 1. März bis 15. Juli definiert). Gerade Rehe setzen (gebären) ihre Kitze im hohen Gras. Die Geiß kommt nur alle paar Stunden zum Kitz, um dieses zu säugen. Während der restlichen Zeit ist das Kitz Wildtieren, aber auch freilaufenden Hunden, schutzlos ausgeliefert. Auch Bodenbrüter wie Kiebitz oder Feldlerche können sich in diesen Wiesen verstecken und brüten.
Gefährlich kann es für Mensch und Hund werden, wenn der Hund auf eine führende Bache trifft. Weibliche Wildschweine sind während der Aufzuchtzeit sehr aggressiv und greifen auch Menschen an, um die Frischlinge zu verteidigen.
Deshalb ist es gerade jetzt wichtig, Hunde in den Lebensräumen des Wildes an die Leine zu nehmen und auf den Wegen zu bleiben. Wiesen und Wälder sind die Kinderstube des Wildes. Deshalb unsere Bitte: Nehmen Sie Rücksicht auf unsere Wildtiere.

Veröffentlicht am 22.02.2021, 07:29 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Zoom-Meeting mit Landrat Stefan Frey und Dr. Richard Aulehner

Am 25. Februar findet eine virtuelle Infoveranstaltung zum Thema „Impfen im Landkreis Starnberg“ für Senioren statt

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 08.02.2021, 17:05 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Helfer gesucht für Schnelltests

Um Schnelltests vor und in stationären Pflegeeinrichtungen im Landkreis personell abzusichern, sucht der Landkreis möglichst viele Freiwillige. Die Durchführung von Antigen-Schnelltests diene dazu, den Eintrag von Infektionen in Einrichtungen zu verhindern und gleichzeitig Besuche zu ermöglichen, teilte das Landratsamt mit. Derzeit helfen dabei Bundeswehrsoldaten aus, in etwa drei Wochen sollen vom BRK geschulte Freiwillige die Aufgabe zumindest teilweise übernehmen. Interessierte können sich montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unter der Hotline 0800 4 555532 melden. Nähere Informationen zur Unterstützung der Testung von Besuchern, Personal sowie Dienstleistern gibt es unter www.arbeitsagentur.de/corona-testhilfe. Die Agentur vermittelt die Freiwilligen dann an Landkreise und Gemeinden unter Beachtung strenger Datenschutzbestimmungen.
(Quelle: Starnberger Merkur)

Veröffentlicht am 08.02.2021, 09:45 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Elektrofahrzeuge und Infrastruktur

Mit diesem Aufruf zur Förderrichtlinie Elektromobilität vom 14. Dezember 2020 fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Beschaffung von Elektrofahrzeugen und zugehöriger Ladeinfrastruktur.

Gefördert wird der Aufbau von elektrischen Fahrzeugflotten im kommunalen, regionalen und gewerblichen Umfeld. Ziel der Förderung ist es, einen wesentlichen Beitrag zur Elektrifizierung von Fahrzeugflotten zu leisten und die relevanten Akteure sachgerecht bei der Umstellung ihrer Fuhrparke zu unterstützen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 08.02.2021, 09:22 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Job-Speed-Dating: bewerben Sie sich bei Würmtaler Unternehmen

Am 17.02.2021 veranstalten wir ein virtuelles Job-Speed-Dating. Checken Sie die aktuellen Stellenangebote von Würmtaler Firmen und führen Sie gleich kurze Bewerbungsgespräche per Videocall oder im Chat. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie ab 12.02.2021 hochladen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 01.02.2021, 10:54 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Neue Öffnungszeiten im Bürgerbüro Stockdorf

Ab Dienstag, den 2. Februar gelten im Bürgerbüro Stockdorf folgende Öffnungszeiten:

Dienstag: 8 - 12 Uhr u. 15 - 19 Uhr
Freitag: 8 - 12 Uhr

Der Zugang ist nur nach Terminvereinbarung möglich:

- Telefonisch jeweils dienstags und freitags unter 089 89337 150
- Online im Bürgerserviceportal.

Bei geplanter Abholung von Personalausweisen oder Reisepässen bitte unbedingt zuvor anrufen.

Bitte denken Sie bei Betreten des Bürgerbüros an Ihre Mund-Nasen-Maske (vorzugsweise FFP2) und beachten Sie die Hygieneregeln und Schutzhinweise.

Geh- und Radweg Gauting Neuried

Ab. 1. Februar 2021 beginnen die Vorarbeiten zum geplanten Rad- und Gehweg zwischen Neuried und Gauting Staatsstraße M4 / STA3).

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 30.12.2020, 08:47 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Corona-Impfungen: Fragen & Antworten

Hier finden Sie alle Antworten zu Ihren Fragen rund um die Corona-Impfungen

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 29.12.2020, 10:37 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Lockdown: Vorgaben für Sylvester

Eine Information des Landratsamts zu den aktuellen Beschränkungen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 21.12.2020, 08:01 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Absage Böllerschießen 2021

Schon lange Tradition - zu diesem Jahreswechsel leider nicht!

Aufgrund der derzeitigen Infektionslage, den hohen Auflagen der Bayerischen Staatsregierung und zum Schutz der Bevölkerung müssen die zum Jahreswechsel geplanten Böllerschießen (01.01.2021 in Stockdorf, 06.01.2021 in Buchendorf) leider abgesagt werden.

Veröffentlicht am 16.12.2020, 14:25 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Gauting genießt jetzt wieder fair

Die neue Gauting Schokolade von fairafric

Endlich gibt es wieder eine leckere und vor allem auch faire neue Gauting-Schokolade. Nachdem der bisherige Produzent der ursprünglichen Gauting-Schokolade seinen Betrieb eingestellt hatte, waren die Gemeinde und das Umweltzentrum Öko & Fair intensiv auf der Suche nach einem neuen Lieferanten.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 16.12.2020, 09:44 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Regionalbuslinien im Landkreis Starnberg

Ferienfahrplan ab 21. Dezember

Alle Regionalbusse im Landkreis Starnberg verkehren ab Montag, den 21. Dezember nach dem Ferienfahrplan. Das heißt alle mit „S“ gekennzeichneten Fahrten entfallen. Die Regelfahrten und die mit einem „F“ gekennzeichneten Fahrten verkehren wie gewohnt. Die zusätzlich eingesetzten Schülerverstärkerbusse entfallen bereits vom 16. Dezember bis voraussichtlich 10. Januar.

Eine Anbindung der Schulen für die Notbetreuung, ist durch die Regelfahrten der entsprechenden Linien gewährleistet. Mit Ende der Weihnachtsferien, voraussichtlich ab dem 11. Januar, wird der komplette Fahrplan mit allen Schülerfahrten und Verstärkerfahrzeugen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, wieder aufgenommen.

Veröffentlicht am 16.12.2020, 08:59 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Vorweihnachtsfreude im Gautinger Rathaus

Zum fünften Mal werden heuer Weihnachtspackerl im Gautinger Rathaus gesammelt und gezielt an bedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger verteilt.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 16.12.2020, 08:01 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Weihnachtliche Bläsermusik vom Rathausbalkon wird abgesagt

Aufgrund der derzeitigen Infektionslage, den hohen Auflagen der Bayerischen Staatsregierung und zum Schutz der Bevölkerung, muss leider die diesjäjrige traditionelle Bläsermusik vom Rathausbalkon abgesagt werden.

Veröffentlicht am 14.12.2020, 06:01 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Weihnachtsöffnungszeiten im Rathaus Gauting, Bürgerbüro Stockdorf und der Bibliothek Gauting

Überall weihnachtet es und auch bei uns in der Verwaltung kommt das Christkindl. Deswegen haben das Rathaus und das Bürgerbüro Stockdorf am 24. Dezember und 31. Dezember geschlossen.

Durch die Sonderregelungen für Bibliotheken bleibt diese weiterhin geschlossen. Die "Sonderöffnungszeiten für den Liefer- und Fensterservice" finden Sie auf der Homepage der Bibliothek.

Nach der Bescherung und den Weihnachtsfeiertagen sind wir für Sie am 28. Dezember und nach Silvester am 04. Januar 2021 in alter Frische und hoch motiviert wieder für Sie da.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 04.12.2020, 08:16 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Wahl des Seniorenbeirats

Die Amtszeit des Seniorenbeirats endet im Juni 2021. Damit ist im Frühjahr 2021 der Seniorenbeirat neu zu wählen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 27.11.2020, 09:34 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Spendenaufruf der Freiwilligen Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Gauting bittet um Ihre Hilfe.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 12.11.2020, 14:59 Uhr

Veröffentlicht von Rauscher, Fred

Schulwegabsicherung Josef-Dosch-Schule

Jeder hats gemerkt, es tut sich derzeit viel um das ehemalige Grundschulareal.

Da derzeit aufgrund von Kanalarbeiten und Sanierungsmaßnahmen in der Bahnhofstraße sich der komplette Straßenverlauf geändert hat, wurden die Anfahrtspunkte der Linien 965 und 966 „Josef-Dosch-Schule“ an der Ammerseestraße vom Landratsamt eingestellt. Der Haltepunkt wurde für die Zeit der Straßenbaumaßnahmen an den aktuellen Busbahnhof Gauting verlegt.

Um einen sicheren Schulweg der Kinder vom Bahnhof zur Schule zu gewährleisten, wurde durch die Gemeinde Gauting von heute auf morgen ein sogenannter „Walking Bus“ eingerichtet. Hierbei begleitet ein Schulweghelfer die Kinder in der Früh vom Busbahnhof zur Schule und mittags von der Schule zum Busbahnhof. Das Modell des „Walking Bus“ hat sich bereits im In- und Ausland bewährt.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.